HSV Bad Salzuflen e.V.
HSV Bad Salzuflen e.V.

 

Erste Abschlussprüfung der DVG Leistungsrichteranwärter

am 07.09.2013 beim HSV Bad Salzuflen

 

Anwärter/ -in : Ritke Gönnar Landesverband Schleswig-Hostein,

Martin Köplin Landesverband Ravensberg-Lippe

 

 Der DVG hat seine praktische Abschlussprüfung für die Leistungsrichteranwärter ( LRA ) in diesem Jahr im Laufe einer normalen Vereinsprüfung absolviert. Wir, der HSV Bad Salzuflen, durften die erste LRA Abschlussprüfung ausrichten und es hat uns allen viel Freude bereitet die Anwärter zu unterstützen.

 

Vor den Frühstück fuhren die LRA mit dem OFGHS (Obmann für Gebrauchhundesport) Volker Sulimma und dem LRO Ravensberg–Lippe Uwe Pottharst ins Fährtengelände. Die erste Herausforderung des Tages bestand darin, dass die LRA alleine das zur Verfügung gestellte Gelände für eine FH 1 und FH 2 einteilen und dem Fährtenleger eine genaue Einweisung geben mussten.

 

Bevor die IPO Fährten gelegt wurden, ging es zurück zum Platz des HSV Bad Salzuflen. Erst nach einem gemeinsamen Frühstück wurde die Chip- und Wesenskontrolle der teilnehmenden Hunde durchgeführt. Nachdem alle diesen Teil bestanden hatten, ging es zurück ins Fährtengelände um die IPO II und die IPO III Fährten zu legen. Auch dieses mussten die Anwärter selbständig unter der Beobachtung des DVG OFGHS und LRO LV durchführen. Dank der hervorragenden Leistung unserer Fährtenleger wurden sehr gute und vorzügliche Punkte auf dem harten trockenen Boden ersucht. Uwe Pottharst übernahm die eigentliche Rolle des Leistungsrichters und besprach seine Werturteile nach Beendigung jeder Disziplin mit den LRA und entschied über die letztendlich erreichte Punktzahl. Die Besprechung der Punkte vom LRO, mussten die Anwärter alleine übernehmen und machten dieses trotz starker Nervosität sehr verständlich für die Hundeführer und die Zuschauer.

 

Nach dem Mittagessen starteten wir mit den beiden BH Vorführungen auf unserer Platzanlange. Anschließend ging es weiter zum Verkehrsteil, den die beiden Anwärter selbst, unter der Beobachtung von Uwe Pottharst und Volker Sulimma, gestalten mussten. Beide angetretenen Teams haben die BH Prüfung erfolgreich bestanden. Ohne eine Unterbrechung setzten wir die Prüfung jetzt mit den Unterordnungen der IPO Hunde fort, auch hier haben alle Teams sehr gute Leistungen erzielt und waren mit den Bewertungen der Anwärter sehr zufrieden. Leider musste der Wettergott uns einen Strich durch den bisher schönen Tag ziehen, so dass wir nach einer kurzen Kaffeepause die Schutzdienste im Regen durchführen mussten. Auch hier haben alle sehr gute Leistungen, dank der super Arbeit unseres Schutzdiensthelfers Harri Berg, gezeigt.

 

Die Spannung für Ritke Gönnar und Martin Köplin war jetzt groß und natürlich haben beide erfolgreich ihre letzte Prüfung zum DVG Leistungsrichter bestanden. Der DVG OFGHS Volker Sulimma überreichte im Rahmen der Siegerehrung beiden ihren Leistungsrichterausweiß und gratulierte ganz herzlich. Uwe Pottharst ( 1 Vorsitzende des HSV ) setzte die Siegerehrung fort und bedankte sich bei allen Hundeführern, unserer Prüfungsleiterin (Nicole Sulweski), den Fährtenlegern (Alexander Hüffer / Harri Berg) und den vielen fleißigen Helfern des HSV, ohne deren Unterstützung diese Prüfung nicht möglich gewesen wäre.

 

 

Wir hoffen, dass wir allen einen schönen Tag bereiten konnten und wünschen den beiden frisch ernannten Leistungsrichtern ein glückliches Händchen und viel Freude bei ihrer neuen Tätigkeit.


 

Janina Pottharst

2 Vorsitzende des

HSV Bad Salzuflen

2013-09-07 Ergebnisse Prüfung.pdf
PDF-Dokument [29.9 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© HSV Bad Salzuflen

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.